Herzlich willkommen

 Hallo liebe Besucher,

wir, die DLRG OV Babenhausen e. V., möchten diese Homepage nutzen um uns vorzustellen.

Die DLRG Ortsverband Babenhausen e.V. bietet nicht nur die Ausbildung 

  • vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer
  • zum Rettungstaucher
  • und zum Bootführer.

Es gibt auch verschiedene Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Auch der Jugend wird viel geboten, vom wöchentlichen Training bis hin zum Zelten am See. 

Viel Spaß beim Stöbern!

Eure DLRG Babenhausen

Informationen wegen COVID-19

Liebe Mitglieder, liebe Eltern und liebe Freunde der DLRG Babenhausen,
wir wollen euch auf dem aktuellen Stand rund um unsere Ortsgruppe und die Einschränkungen durch das Coronavirus SARS-CoV-2 bringen.

Trainingsbetrieb:
Die Schwimmbäder bleiben aufgrund der hessischen Verordnung bis Anfang Juni weiter geschlossen. Wie es danach weiter geht, wissen wir noch nicht genau. Falls die Schwimmbäder aufmachen, werden wir das Training in diesem Jahr in den Sommerferien nicht unterbrechen. Eine separate Info über die Hygienemaßnahmen während dem Training werden wir dann noch versenden.

Ausbildung:
Für unsere EH-Kurse haben wir viele Auflagen bekommen. Aktuell sehen wir diese für uns nicht umsetzbar. Wir werden hier nach Lösungen suchen und uns mit den Betrieben absprechen.
Ob wir Rettungsschwimmkurse arbeiten können, hängt von der Öffnung der Schwimmbäder ab.

Wachsaison:
Ob, wann und wie der Königsee in Zellhausen öffnet, ist aktuell noch völlig unklar. Wir stehen hier in engem Kontakt mit der Gemeinde.
Zwei Großveranstaltungen am Sickenhöfer See sind verschoben bzw. abgesagt. Zu der dritten großen Veranstaltung gibt es zurzeit noch keine Informationen.

Veranstaltungen:
Unsere Veranstaltungen im Mai, Juni und Juli werden nicht stattfinden. Dazu gehört auch das Kinderzelten. Wir sind aber gerade dabei, einen schönen Tag für unsere Kinder und Jugendlichen zu planen.
Ob und wie unser Sommerfest stattfindet, können wir im Moment noch nicht sagen. Aber auch hier suchen wir nach kreativen und umsetzbar Lösungen, wir würden hier gerne auch unser neues Einsatzmittel taufen.
Die aktuelle Situation ist für alle nicht einfach. Wir als DLRG sind besonders betroffen, da wir von Schwimmbädern und Seen abhängig sind. Vereine dürfen zwar wieder zusammenkommen, ohne "Wasser" ist das für uns aber sehr schwierig.
Wir als Vorstand vermissen unsere Aktivitäten sehr.  Das Training mit den Kindern- und Jugendlichen donnerstags oder auch die Action am Wochenende. Ein Sommer ohne Wachdienste ist für uns kaum vorstellbar.

Aber wir werden das beste aus der Situation machen und hoffen, dass wir alle gesund bleiben.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei uns melden.
Eure DLRG Babenhausen

Fragen, Wünsche, Anregungen

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.